Mach mit!

Zum 16. Musikfestival KLASSIK FÜR KINDER vom 24. bis 26. September 2021 ist ein Programm mit Hygienekonzept in Planung, das auch unter den aktuellen Bedingungen funktioniert und keine Gesundkeitsrisiken bringt. Auch viele Möglichkeiten werden dazugehören, sich rund um die Musik auszuprobieren. 

Details folgen in nächster Zeit.

Malwettbewerb »7 auf einen Streich oder: Das tapfere Schneiderlein«

Nehmt den Pinsel, die Buntstifte, das Tintenfass oder Mamas Lippenstift, Fingerfarben oder die Spraydose in die Hand und legt los – das 16. Musikfestival Klassik für Kinder freut sich auf Eure Einsendungen zum Malwettbewerb!

Unter den Einsendungen werden kleine Preise verlost.

Ihr könnt Zeichnungen und Bilder zum Motto »7 auf einen Streich oder: Das tapfere Schneiderlein« einsenden.

Sendet Euer fertiges Bild bitte mitsamt Eurer E-Mail Adresse (oder die von Euren Eltern) bis zum 24. September (Posteingang) an unseren Verein:

Musikfestival Klassik für Kinder
Riemannstr. 38
04107 Leipzig

oder per E-Mail an malwettbewerb@kinder-klassik.de, falls Ihr Euer Bild digital habt.

Eure Bilder werden im Nachtkonzert am 25. September gezeigt.

Workshop »Wir bauen eine Orgel«

mit Tobias Orzeszko
Samstag, den 25. September, von 10 - 13 Uhr

Gemeinsam basteln und fertigen wir Orgelpfeifen aus Pappe und Holz an! Doch es bleibt nicht nur dabei – wir musizieren wie eine Orgel und bauen sogar eine kleine Orgel zusammen!

Seid dabei, den Tönen und Teilen einer Orgel auf den Grund zu gehen - das wird spannend und macht viel Spaß!

Der Workshop findet am Samstag, den 25. September, von 10 bis 13 Uhr in der Evangelisch Reformierten Kirche zu Leipzig statt. Um 15 Uhr wird das Ergebnis beim Preisträgerkonzert »Peters Wolf – Entdeckerkonzert« vorgestellt.

Um Anmeldung (Name und Alter) bis zum Freitag, den 24. September wird per Mail gebeten: musik@reformiert-leipzig.de

Teilnahmegebühr: 10 Euro inkl. Material für die eigene Orgelpfeife, die Du mit nach Hause nimmst. 

Workshop »Kinder gestalten ein Bühnenbild«

mit Konstanze Neumann-Gast
Donnerstag, den 22. September 

Beim Eröffnungskonzert unseres Festivals steht Rossinis Oper »La Cenerentola« (Auszüge) auf dem Programm.

Wie bitte – ein Märchen mitten in einer Kirche? Da müssen wir uns etwas überlegen, damit die Zuschauer auch verstehen, wo die Geschichte spielt.

Und da stellt sich natürlich auch die Frage: Was sieht gut aus in einer großen Kirche, was passt zur Musik der Oper? Manchmal reicht schon ein kleines Detail, damit wir auf den ersten oder zweiten Blick verstehen, um welche Geschichte es geht.

Konstanze hat schon eine Idee! Erstmal braucht es viele Kinderhände zum Mitbasteln, Malen und Dekorieren. Außerdem ein bisschen Ausdauer und gute Laune.
Magst Du mitmachen?

Der Workshop findet am Donnerstag, den 22. September um 16 Uhr im Kinderatelier Schleussig statt.
Um Anmeldung bis zum 21.9. wird gebeten, bitte per E-Mail an buehnenbild@kinder-klassik.de.
Weitere Infos folgen dann nach Anmeldung am Vortag des Workshops.

Workshop »Kinder dirigieren«

mit Universitätsmusikdirektor David Timm
ab Mittwoch, 22. September

Im Workshop »Kinder dirigieren« könnt Ihr selber ausprobieren, was ein Dirigent im Orchester so macht.
Dazu gehört erst einmal das Kennenlernen einiger Grundlagen als »Trockenübung« und am Klavier.
Spannend wird es, wenn ihr dann das Gelernte mit einzelnen Instrumenten und später mit einem Ensemble ausprobieren dürft. Dabei spielen dieses Mal Musiker aus einem berühmten Orchester, dem Leipziger Gewandhaus, mit.

Im Abschlusskonzert am Sonntag, den 26.9.2021 erklingen die geübten Werke – vielleicht auch unter Eurer Leitung?

Der Workshop richtet sich an Kinder ab 10 Jahre, mit Ausnahmen auch an Jüngere. Wichtig ist, dass ihr Neugierde mitbringt und auch die Fähigkeit, eine Weile einem klassischen Stück zuzuhören.
Teilnehmen können übrigens auch diejenigen Kinder, die bisher weder ein Instrument spielen noch Noten können.

Kurszeiten:
Mittwoch, 22. 9. 2021 16–17.30 Uhr
Donnerstag 23. 9. 2021 16–17.30 Uhr
Freitag, 24. 9. 2021 16–17.30 Uhr
Sonntag, 27. 9. 2021 14 Uhr Probe und Konzert auf der Parkbühne Geyserhaus
(alle Termine aufeinander aufbauend)
Teilnehmeranzahl begrenzt (10 Kinder), daher Voranmeldung notwendig

Die Anmeldung zum Workshop mit Altersangabe des teilnehmenden Kindes erfolgt bis zum 17. 9. 2021 an: dirigieren@kinder-klassik.de

Der Workshop findet im Gewandhaus Leipzig sowie auf der Parkbühne Geyserhaus statt.

Kinder- und Jugend-Kompositionswettbewerb

Die Teilnehmer des Kinder- und Jugend-Kompositionswettbewerbs Leipzig 2020 (Einsendeschluss 04.09.2021) sind aufgerufen, ein Stück für Kammerorchester oder ein Instrumenten-Duo zu komponieren.

In einer offenen Generalprobe am Samstag, 25. September stellen sie ihre Werke vor. Uraufgeführt werden sie anschließend im Preisträgerkonzert um 15.00 Uhr. 

Leitung: Aristides Strongylis