Workshop „Wir gestalten ein Bühnenbild“

Beim Eröffnungskonzert unseres Festivals steht Engelbert Humperdincks Oper "Dornröschen“ (Auszüge) auf dem Programm.

Wie bitte - Dornröschen mitten in einem festen Haus, einer Kirche? Woher bekommen wir eine Dornenhecke? Da müssen wir uns etwas überlegen, damit die Zuschauer auch verstehen, wo die Geschichte spielt….

Und da stellt sich natürlich auch die Frage:
Was sieht gut aus in einer großen Kirche, was passt zur Musik der Oper?

Konstanze hat schon eine Idee – Rosen, die hundert Jahre halten und nicht verblühen.
Dazu braucht es Eure Kinderhände zum Mitbasteln, Malen und Dekorieren. Außerdem ein bisschen Geduld.

Magst Du mitmachen?

Gemeinsam baut und bastelt Ihr also ein wichtiges Stück der Bühnendekoration für das Eröffnungskonzert. Das wird spannend und macht immer viel Spaß!

Der Workshop findet am Donnerstag, den 22. September, von 16-17.30 Uhr an in der Philippuskirche (Aurelienstr. 54) statt.

Um Anmeldung bis zum Mittwoch, den 21. September wird gebeten, bitte per Mail, an buehnenbild@kinder-klassik.de